History

Ein Irish Pub für Emden

Der “Jameson´s  Pub” zieht in die Räume des  “Alten  Packhaus”

In der Stadt Emden gibt es  seit den 4. April 2014 ein Irish Pub. In den Räumlichkeiten vom “Alten Packhaus”  in der Boltentorstraße eröffnete Berny Hoffmann den “Jameson`s Pub”.

Berny Hoffmann betreibt bereits unter diesen Namen Lokale in Aurich, Norden und Papenburg.

Das “Alte Packhaus” ist wurde  Anfang 2014 geschlossen. Die Besitzerin hat ihr Geschäft aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben.

“ Ich selber habe seit August 2013 nach einen Ladenlokal gesucht ” sagte Berny Hoffmann . Der jetzt 58-Jährige griff daher zu und sicherte sich die 75 Quadratmeter großen Räumlichkeiten.

Berny Hoffmann ist seit 35 Jahren in der Gastronomie tätig. Er kommt aus Riepe und betreibt seine “Jameson`s Pub`s” in mehreren Städten in der Region.

Im Juni 2014 soll noch ein Laden wieder in Leer hinzu  kommen.  Die Entscheidung , in Emden eine Lokalität zu eröffnen, begründet Berny Hoffmann so : “ Wir wollen weiter expandieren ” Der “Jameson`s Pub wurde binnen 3 Wochen  neu renoviert und den Glanz eines Irishen Pubs verliehen mit der dominierenden Farbe Dunkelrot.

Für die Gäste sollen unter anderem mehrere Whiskey-Sorten und auch Guinnes Bier bereit stehen.   Der “ Jameson`s Pub ist eine Raucherkneipe . Den Betrieb wird Christin Rak als Betriebsleiterin führen. Die heute 33-Jährige war Mitarbeiterin im “Alten Packhaus”.

“ Für mich ist es ein großes Glück, Christin Rak  übernehmen konnte” sagte Berny Hoffmann.

Berny Hoffmann verspricht den zukünftigen Gästen jeden Montag  LIVE MUSIK mit Künstlern aus Deutschland und den Niederlanden.  “Gespielt wird Irish-Folk , aber auch Oldies, Rock und Rock`n Roll”

Quelle: Emdener Zeitung